Herzlich willkommen in der Erzbischöflichen Theresia-Gerhardinger-Realschule Weichs

Ankündigung XXL-Bläserkonzert

Am Samstag 18. Juni, darf die Bläserklasse 5a zum XXL-Bläserkonzert. Einladung von unserem „Flöten-Meyer“ (Dachauer Stadtkapelle) heuer in der Grundschule Bergkirchen Beginn: 18.00 Uhr   … weiterlesen

PrintFriendly and PDF

Besuch von Sr. Gunda

Am Mittwoch, 11.05., besuchte Sr. Gunda, die gegenwärtig im Kindergarten Weichs tätig ist, die 10. Klassen. Hier befindet sie sich im Gespräch mit der Klasse … weiterlesen

PrintFriendly and PDF

Kleinkunstabend 2016

 

PrintFriendly and PDF

Erfolgsmodell iPad-Klasse

Nächstes Schuljahr soll an der TGRS Weichs wieder mindestens eine neue iPad-Klasse in der 7. Jahrgangsstufe ins Leben gerufen werden. Der Infoabend war äußerst gut … weiterlesen

PrintFriendly and PDF

Nationaltheater 9c

Auch die Klasse 9c durfte das Nationaltheater besuchen und wurde von Musiklehrerin Frau Gerlinde Hachinger-Hingl durch die entsprechenden Räumlichkeiten geführt.  

PrintFriendly and PDF

Zwischenmeldung von der iPad-Klasse 8c

Eine eifrige Gruppe bei der Arbeit   Das zweite Schuljahr arbeiten die Schülerinnen und Schüler der 8c an der TGRS Weichs bereits mit ihren iPads … weiterlesen

PrintFriendly and PDF

Voller Erfolg beim VERA-Test

Unsere 8. Klassen haben beim diesjährigen VERA-Test in Mathematik sehr gut abgeschnitten: Wir gratulieren den Klasen 8a, b, c, d und freuen uns über die … weiterlesen

PrintFriendly and PDF

Exkursion ins Nationaltheater und Valentinsmuseum 9a

Bei ihrem Münchner Ausflug besuchte die Klasse 9a zunächst das Münchner Nationaltheater. Dort durften die Schülerinnen und Schüler das Opernhaus von der Bühnenrückseite her betreten … weiterlesen

PrintFriendly and PDF

Update: *Jugend für das Leben*

„Die Würde des Menschen ist unantastbar“ (Art. 1 GG). Diesen Satz nahmen die beiden Referenten Christoph Diel und Thomas Brüderl als Aufhänger für ihren Vortrag … weiterlesen

PrintFriendly and PDF

Tag der offenen Tür- Eindrücke

Das sind wir...!

Theresia Gerhardinger

klug, weltoffen, entschlossen

Theresia Gerhardinger gründete 1833 den Orden der Armen Schulschwestern von Unserer Lieben Frau, der unsere Schule bis 2003 als Mädchenrealschule führte. Seit 2004 befindet sich die jetzt koedukative Schule in der Trägerschaft der Erzdiözese München und Freising und trägt den Namen Theresia-Gerhardinger–Realschule.

Katholische Schule

staatlich anerkannt

Katholische Schulen stellen ein wesentliches Element des Engagements der Kirche im Bereich von Bildung und Erziehung dar.
Die lange Tradition unserer Schule als Ordensschule kann durch die Übernahme der Kirche als „Katholische Schule“ weiterleben.

Tagesheim

gemeinsam lernen

Offene Ganztagsschule
stundenplanmäßiger Unterricht im Klassenverband am Vormittag
  • verlässliches Nachmittagsangebot an vier Tagen:
    • Mittagsverpflegung,
    • Hausaufgabenbetreuung,
    • unterrichtliche Fördermaßnahmen,
    • sportliche, musische und gestalterische Aktivitäten

Wertschätzung

Erreichtes bewahren – Entwicklung für die Zukunft

- ländlich geprägtes Umfeld
- Theresia-Gerhardinger-Tag
- Schulpastoral
- Bläserklassen
- Schulsanitäter
- Streitschlichter
- Berufsberatung
- Lernen lernen
- Förderunterricht
- enge Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule

Die Erzbischöfliche Theresia-Gerhardinger-Realschule Weichs (TGRS) ist eine Realschule in Trägerschaft der Erzdiözese München und Freising. Als staatlich anerkannte Schule vermittelt sie das Bildungsangebot der Realschule gemäß dem Bayerischen Erziehungs- und Unterrichtsgesetz (BayEUG Art. 101). Für Aufnahme, Leistungsanforderungen und Abschlussprüfung gelten die staatlichen Maßstäbe. Der Abschluss ist staatlich anerkannt und dem der staatlichen Realschulen gleichwertig.