Besuch beim MINT-Campus Dachau

Die Klasse 5b darf im Rahmen ihrer Projektstunden das MINT-Campus Dachau besuchen.

Eine Gruppe der Kinder durfte drechseln und sägen. Die Ergebnisse sieht man hier abgebildet.

Die zweite Gruppe setzte zunächst kleine Lego-Autos zusammen. Diese wurden von den Kindern dann so programmiert, dass sie nur auf ein bestimmtes Startsignal losfuhren und nach einer vorgegebenen Zeit stoppten. Am Schluss gab es ein Wettrennen, bei dem das am besten getunte Fahrzeug gewann.

 

Bild und Text: Dr. V. Wilmes

2018-03-12T16:09:36+00:00