Drei Tage lang durften sechs Schülerinnen der 8.-10. Jahrgangsstufe zusammen mit Herrn Lustig erfahren, wie man kreative Ideen in Schulgottesdiensten umsetzen kann. Dabei wurde viel gesungen, gereimt, geschauspielert und vor allem viel gelacht.

Text und Bilder: Andreas Lustig

 

2018-11-30T07:21:03+00:00