MINT in 5b: Ph-Projekt

Wie jedes Schuljahr hat die 5. Klasse des Ganztages im ersten Schulhalbjahr ein MINT-Projekt.

Auch heuer durften die SchülerInnen im Ph-Projekt ihren eigenen Fidget-Spinner bauen. Spielerisch lernten die Kinder die Begriffe Unwucht eines starren Körpers, Reibung und vor allem die Verringerung der Reibung durch Kugellager kennen. Beim Wetteifern um die längste Laufdauer gewann der am sorgfältigsten gefertigte Spinner. Natürlich gab es für den Sieger einen kleinen Preis.

Bild und Text: Dr. V. Wilmes

2018-11-15T21:48:50+00:00