Home2021-09-20T20:30:44+02:00

Erzbischöfliche Theresia-Gerhardinger-Realschule Weichs

Informationen aus dem Kultusministerium

Herzlich willkommen zum Schuljahr 2021/22!

Oberstes Ziel dieses Schuljahres ist – lt. Kultusministerium – durchgehender Präsenzunterricht. Für die ersten Schultage gelten daher folgende Schutzmaßnahmen:

– Bis zum 1. Oktober 2021 gilt eine inzidenzunabhängige Maskenpflicht – auch nach Einnahme des Sitz- bzw. Arbeitsplatzes.
– Die Corona-Schnell-Testungen werden auf drei Mal pro Woche ausgeweitet. Diese werden unter Aufsicht einer Lehrkraft vom Schüler selbst im Klassen- bzw. Fachraum durchgeführt.

Wir wünschen einen guten Start ins neue Schuljahr!

Liebe Eltern,

wenn Sie Ihre Kinder mit dem Auto bringen bzw. abholen, bitte die Kinder auf dem Busparkplatz ein- bzw. aussteigen lassen. Der kleine Parkplatz (Freiherrnstraße 17) ist Privatparkplatz der Armen Schulschwestern und gehört nicht zur Schule.

Einblicke in unser aktives Schulleben

Extra Service

Infos zur Schülerbeförderung und Busfahrpläne

Hinweis

Ansprechpersonen bei Missbrauchsverdacht der Erzdiözese München und Freising:

Diplompsychologin Kirstin Dawin
St. Emmeramweg 39
85774 Unterföhring
Telefon: 089 / 20 04 17 63
E-Mail: KDawin(at)missbrauchsbeauftragte-muc.de

Dr. jur. Martin Miebach
Pacellistraße 4
80333 München
Telefon: 0174 / 300 26 47
Fax: 089 / 95 45 37 13-1
E-Mail: MMiebach(at)missbrauchsbeauftragte-muc.de

Link zur Website des Erzbistums https://www.erzbistum-muenchen.de/im-blick/missbrauch-und-praevention

Unser pädagogisches Konzept

Das pädagogische Grundkonzept der Erzbischöflichen Schulen
Fundament des pädagogischen Konzepts der Erzbischöflichen Schulen ist das christliche Gottes- und Menschenbild mit seinem Verständnis vom Menschen als Geschöpf Gottes und von Mitmenschen als Nächste. Daraus leiten sich die 3 Grundkategorien unseres pädagogischen Konzepts ab: Die religiöse Bildung, die Persönlichkeitsentfaltung und die Erziehung zum sozialen Engagement.
Wir setzen so ganz konkret in unserem Schulalltag die Weisung Jesu um: „Du sollst den Herrn, Deinen Gott, lieben mit ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit all deinen Gedanken. Du sollst Deinen Nächsten lieben wie dich selbst.“ (vgl. Mt 22,36-40)

Unsere Auszeichnungen:

Nach oben