Das ursprünglich von Frau Schwebke-von Busse ins Leben gerufene Ruanda-Projekt liegt nun in Frau Simone Patscheiders Hand. Diese hat für alle 8. Klassen Frau Veronika Rottmair, ehemals Schülerin der TGRS Weichs, eingeladen, um mit den Schülern über „Ruanda – das Land der tausend Hügel“ zu sprechen.

Fotos:  Konstantin Grulich und Gerlinde Hachinger-Hingl

 

2018-11-22T07:22:34+00:00